Werbung

Echofon für Windows

  • Kostenlos
  • In Deutsch
  • V 2.0.7
  • 3.9
  • (92)
  • Sicherheitsstatus

Softonic-Testbericht

Twittern direkt im Webbrowser

Echofon bringt den Microblogging-Dienst Twitter in den Webbrowser Mozilla Firefox. Mit der bisher unter dem Namen TwitterFox vertriebenen, kostenlosen Browsererweiterung empfängt und sendet man so genannte Tweets – maximal 140 Zeichen lange Statusnachrichten – direkt im Firefox.

Nach der Installation verrät man Echofon die Zugangsdaten zu einem oder mehreren Twitter-Accounts. Über ein Symbol in der rechten unteren Ecke des Firefox wechselt man zwischen verschiedenen Logins. Per Mausklick oder Tastenkombination ruft man ein Fenster mit den Nachrichten der Twitter-Kontakte auf. Von dort aus sendet man auch eigene Nachrichten an die so genannten Follower. Per Popup oder Signalton informiert Echofon über neue Tweets.

FazitEchofon bringt einen einfachen Twitter-Client in den Firefox und bietet dabei sogar Unterstützung für mehrere Accounts. Wer es jedoch etwas komfortabler mag, greift besser zum Desktop-Client Twhirl.

Auch für andere Systeme verfügbar


Echofon für PC

  • Kostenlos
  • In Deutsch
  • V 2.0.7
  • 3.9
  • (92)
  • Sicherheitsstatus

Nutzer-Kommentare zu Echofon

Haben Sie Echofon ausprobiert? Seien Sie der Erste, der Ihre Meinung hinterlässt!


Werbung

Alternativen zu Echofon

  1. TweetDeck

    3.7.3
    • 3.2
    • (882 Bewertungen)

    Softwarezentrale für Twitter-Fans

  2. TweetDeck by Twitter

    3.10
    • 4.5
    • (30 Bewertungen)

    Bleiben Sie auf Twitter auf dem Laufenden und informiert

  3. Social for Twitter

    2.0.9
    • 3.4
    • (77 Bewertungen)

    Verwalten Sie mehrere Twitter-Accounts von Ihrem Desktop aus

  4. Twhirl

    0.9.4
    • 3.7
    • (20 Bewertungen)

    Komfortabler Desktop-Client für Twitter und Co.

Entdecken Sie Apps

Werbung

Die Gesetze zur Verwendung dieser Software variieren von Land zu Land. Wir ermutigen oder dulden die Verwendung dieses Programms nicht, wenn es gegen diese Gesetze verstößt.